Tag #12 Silent Night

Was „Gnade“ bedeutet, habe ich nie eindrücklicher verstanden als in dem Lied „Stille Nacht“. In der Version von Johnny Cash.

„Christ the savior is born“. Diese Worte gesungen von einem Menschen, der einen Großteil seines Lebens tablettenabhängig war, geschieden und neu verheiratet, im Drogenrausch gewalttätig auf der Bühne, festgenommen an einem Flughafen, mehrmals in seinem Leben völlig am Rand seiner Kräfte angekommen, haben mich verstehen lassen, was „Rettung“ bedeuten kann.

Ich kenne keine Interpretation des christlichen Gnadengedankens, die tiefer empfundene Erfahrung und Dankbarkeit ausdrückt über die Vergebung von Fehlern und begangener Schuld.